Presentacion

SálvanOS  besteht aus einer Gruppe von Menschen, die tagtäglich und an verschiedenen Fronten um das Wohl der Tiere kämpft:

Wir holen Hunde und Katzen von der Straße, aus Familien, die ihre Tiere nicht mehr halten können oder wollen und wir retten sie aus schlechter Haltung oder den Perreras. Wir arbeiten nicht mit Zwingern; unsere Schützlinge werden in Pflegestellen aufgenommen, damit sie sich in einer Familie erholen und auf eine Endstelle vorbereiten können. Wenn eine solche Endstelle gefunden ist, verschicken wir die Tiere und besetzen den Pflegeplatz mit einem neuen Notfell.

Auf unser Projekt SálvanOS  geht zur Schule sind wir besonders stolz. Unsere Freiwilligen besuchen Schulen und bringen den Kindern durch Gespräche, Spiele und geeignetem Anschauungsmaterial das Verständnis und den Respekt für Tiere näher. Wir versuchen, das Problem der Misshandlung von Tieren an der Wurzel anzupacken: Bei den Kindern.

Wir haben seit kurzem ein neues Projekt, von dem wir uns viel versprechen: Hunde und Katzen der Senioren. Alte Leute, die mit einem Haustier leben und Angst haben, dass ihr Vierbeiner bei ihrem Ableben in einer Perrera oder auf der Straße landet, können über uns das Wohlergehen ihrer Lieblinge sichern. Die Tiere bekommen von uns einen Anhänger für das Halsband mit einer Nummer zur Identifikation und dem Vermerk: Wenn mein Herrchen stirbt, hier melden. Über die Nummer wissen wir sofort, um welchen Halter und welches Haustier es sich handelt. Wir holen es ab und bringen es in einer Pflegestelle unter, bis wir ein neues Zuhause gefunden haben.

Wir finanzieren Kastrationen. Wir bieten Privatpersonen an, ihre Tiere durch unsere Tierärzte zu Tierschutzpreisen kastrieren zu lassen. Wir legen diese Tierarztkosten in voller Höhe aus und die Familien können uns den Betrag in monatlichen Raten zurückzahlen, ohne jeden Aufschlag oder Zinsen.

Da uns viele sehr aktive europäische Tierschutzvereine unterstützen, können wir unsererseits kleinen Organisationen hier in unserem Umkreis helfen, die gerade erst mit ihrer Arbeit für die Tiere begonnen haben. Auf unserer Seite sind diese Projekte unter Proyectos Actuales zu sehen.

SálvanOS ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein und all unsere Aktivitäten werden vollkommen kostenlos ausgeführt. Wir erhalten keinerlei öffentliche Unterstützung und finanzieren uns ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und durch die Organisation von Veranstaltungen, wie z.B. Flohmärkte, Verkauf von T-Shirts oder Wohltätigkeitsveranstaltungen.

Die Arbeit ist hart, aber sie gibt unserem Leben einen Sinn. Unsere kleine Gemeinschaft wächst ständig. Wir sind unglücklich, wenn wir zu spät gekommen sind, und wir sind glücklich, wenn man uns Happy-Fotos schickt. Sie sind das, was unseren Herzen die Kraft zum Weitermachen gibt.